Wenn die Sterne verlöschen - The last question, 1956 von Isaac Asimov

Wenn die Sterne verlöschen - (The last question, 1956)
von Isaac Asimov

Die letzte Frage wurde halb zum Scherz das erste Mal am 21. Mai 2061 gestellt, zu einer Zeit, als die Menschheit zum erstenmal einen Schritt auf das Licht zu machte.

Bei Whisky mit Soda war um fünf Dollar gewettet worden; die Frage tauchte dabei als Ergebnis auf, und es trug sich wie folgt zu:
Alexander Adell und Bertram Lupov gehörten zu den treu ergebenen Bedienungsleuten von Multivac.
Soweit es Menschen möglich war, wußten sie, was sich hinter der kalten, klickenden. leuchtenden Stirnfläche des riesenhaften Computers befand. Kilometer und Kilometer von Stirnfläche. Sie hatten zumindest eine schwache Vorstellung vom Übersichtsplan der Relais und Schaltkreise, der schon seit langem über den Punkt hinaus war, an dem sich ein einzelner Mensch noch einen deutlichen Begriff vom Ganzen machen konnte.




... weiterlesen nur für angemeldete Benutzer