Diese Website verwendet Cookies.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

 Terroranschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin 19.12.2016

(Beitrag vom 20.12.2016 korrigiert am 20.05.2017)

Heute hat uns vermutlich auch der Terror in bisher unbekannten Maße erreicht.
Parallelen zu Nizza sind ersichtlich - Nachahmer oder gesteuert, wissen wir noch nicht.



Terroranschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin

Gestern Abend erst einmal Entsetzen, Unverständnis und Mitgefühl für die Opfer, deren Angehörige und Freunde. Auch Hoffnung für die Verletzten auf baldige Genesung.

Heute Morgen dann kam der Zorn. Sehe diese vielen Beileidsbekundungen aus aller Welt auf Facebook und Twitter. Doch unsere Kanzlerin? Wie üblich schweigend und in Deckung. Ich fertigte das Bild und stellte es in facebook.

Zu "schweigende Mitverantwortlichen" wurde ich gefragt.

Da habe ich lange nach der Formulierung gerungen. Es ist wohl ein Terroranschlag und dafür gibt es Mitverantwortliche. Mitverantwortliche sind die Täter und die, die sie zu Tätern machten. Es sind auch die, die sich verantwortlich zeigen müssen für den Wahnsinn, der unsere Welt befallen hat.

Sie zocken und wetten auf Nahrungsmittel, beuten ganze Länder und Menschen aus, sie vertuschen, sind religiös fanatisch, einfach nur gierig oder machtgeil, sie bedienen Klientel, beschönigen oder bomben ganze Städte klein.

Ich erinnere mich noch gut an die Terroranschläge in Nizza und Paris. Da haben sich die Staatschefs sofort direkt zu Wort gemeldet. Viele Menschen, die heute in Deckung bleiben und keine Bildchen posten, haben massenhaft Schleifen und Bildchen zu "Je suis Charlie" verbreitet.
Sind das etwa die selben, die jetzt ein wenig ein schlechtes Gewissen entwickeln?

Und Mitverantwortlich sind grundsätzlich auch die, die schweigend einfach immer nur zusehen.

zur Diskussion auf Facebook hier.