Diese Website verwendet Cookies.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

 Die alte Weberstadt Zittau in der Oberlausitz

(Beitrag vom 18.04.2005)

Am 21. Juni 1238 wurde Zittau zum ersten Mal schriftlich erwähnt. Die Stadt liegt am Zusammenfluss von Mandau und Neiße.
 
Durch das schöne Stadtbild mit alten Bürgerhäusern und vielen Denkmälern aus langer Geschichte verführt Zittau seine Besucher zu einem kleinen Stadtbummel mit Rast z.B. in den historischen Räumen des Restaurants "Klosterstübel" mit deftiger Oberlausitzer Küche oder dem historischem Wirtshaus im Dornspachhaus mit wunderschönem Innenhof  und Ausblick auf die Türme der Johanniskirche.

Weitere Bilder von Zittau sehen Sie hier