Diese Website verwendet Cookies.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

 Gästebuch


Mittwoch der 12. Dezember 2018

Danke, daß Sie unser Gästebuch besuchen.
Hier können Sie sich eintragen
Hier können Sie sich eintragen
Einträge gesamt:235
[Seite zurück] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [Seite vor]

 Hans-Jürgen

schrieb am: 18.04.2008 16Uhr

sende eine eMail  sende eine eMail

Hallo Wilhelm, (WJWL), die Zeit vergeht. Wir bleiben wohl im Kern immer gleich, jedes Erleben bringt eine neue Schicht um den Kern - die Schulzeit an der Bruckhauser Straße und dann an der Weststraße hat einige dauerhafte Erinnerungen hinterlassen, die wohl auch dem Kern selbst angehören. sally mama oetsche reinhard ralf birgit michael thomas norbert compy ... Grüße an dich und alle, die diese Zeit ebenfalls noch in sich tragen.
 


 Wilhelm Lacum

schrieb am: 13.04.2008 09Uhr
47139 Duisburg-Beeck

sende eine eMail  sende eine eMail

Ich bin heute hier auf der Site gelandet!
Super Site *hutzieh*!!
Da sich alle hier "verewigen" ....
hier mein Beitrag dazu:

Ich gehöre zum Entlassungsjahrgang 1976 unserer Schule und würde mich freuen, wenn sich noch andere des Jahrgangs melden würden.

Was diese Site betrifft:
WEITER SO!!!!
Gruss aus Beeck

 


 Edgar Romanowski

schrieb am: 18.03.2008 18Uhr
21266 Jesteburg

sende eine eMail  sende eine eMail

Hallo und guten Tag, zufällig habe ich diese Seite gefunden und bin erfreut Namen zu lesen, die ich schon fast vergessen habe. Ich war Schüler der Knabenrealschule von 1961 bis 1966. Seit Schulende habe ich keinen Kontakt mehr zu anderen Schülern gehabt. Ich würde mich freuen wenn Mitschüler sich einmal melden würden. An einem Klassentreffen würde ich gerne teilnehmen. Viele Grüße Edgar Romanowski
 


 walter und heike

schrieb am: 13.03.2008 17Uhr
villingen
hallo jürgen, habe wieder einmal deine seiten besucht und die bilder von eurem karneval angeschaut. fast so gut wie unsere villinger fasnet. gruss walter und heike
 


 King Rabbit ausse Oberstadt

schrieb am: 04.02.2008 16Uhr
Hallo Jürgen,

deine Fotos sind mal wieder spektakulär geworden und haben einen hohen Wiedererkennungswert.
Vielen Dank für die herrlichen Kommentare.
Voerde Allaaf

Danke, aber ne Audienz mit ner Pulle Schabau hätt's auch getan!

Der Zünder


 


 Britta Hachmann

schrieb am: 29.08.2007 15Uhr
40723 Hilden

sende eine eMail  sende eine eMail

Habe vor einiger Zeit schon mal geblättert, aber niemanden gefunden, den ich von früher kenne. Bin von 1977-1983 Schülerin dieser tollen Schule gewesen. unsere erste Klassenlehrerin war Frau Dammann, die dann aber die Schule Richtung Norddeutschland verließ. Es folgte nach einem kurzfristigen Intermezzo von Herrn Gosdzik, ein Dauerbesuch von Herrn Deckert bis zum Ende der 10 Klasse.Wir hätten es uns anders gewünscht, haben aber auch dieses überlebt. Einige Mitschüler meiner Klasse waren: Andrea Gründler, Andrea Ditzler, Sabine Goyjens, Dirk Bachmann, Ralf Englert, Andjelka Dudik, Sandra Wiing, Thomas May, Petra Kerckhoff, Ruth Jansen, Monika Zensen, Sibille, Bettina, ThomasMeyer, Sigbert Schwenecke,Heike Reiff, Anja Tomczak, um nur ein paar zu nennen. Wir haben es immerhin geschafft, uns nach 10 Jahren zu treffen. Das war 1993 und ist somit auch schon ewig her. Falls jemand die mail liest, würde ich mich freuen, eine nachricht zu erhalten. Mein Mädchenname ist Vangenhassend.
 


 Tina

schrieb am: 24.07.2007 08Uhr
Duisburg

sende eine eMail  sende eine eMail

Hi, ich habe meinen abschluss in 1998 gehabt. Ich war eine schuelerin von Frau Jaegers. Ich bin in 2000 nach America gezogen und bin jetzt hier lehrerin. Falls mich einer wieder erkennt bitte melde dich unter tinafilsoof@yahoo.com Ich moechte allen schoene gruesse bestellen die mich noch kennen. Tina Oh and Herr Frank, if you ever see this message I just want to tell you that I am very greatful for what you tough me. I know you never thought I could learn English. I have to admit I was pretty bad.
 


 Rainer Laumen

schrieb am: 18.06.2007 22Uhr
47443 moers

sende eine eMail  sende eine eMail

Hallo Jürgen, habe leider beim letzten Hollerath-Treffen ( entschuldigt ) gefehlt. Trotzdem habe ich angesichts der Bilder und der telefonisch en Schilderungen von Friedhelm Beier das Gefühl, dabeigewesen zu sein. Du bist ja schneller als jemals zuvor geworden, Glückwunsch und, mach weiter so ! Grüsse an alle, Rainer
 


 willi

schrieb am: 16.05.2007 09Uhr
47239 Duisburg

sende eine eMail  sende eine eMail

Hallo Jürgen! Habe heute - nach langer Zeit - wieder auf Deiner Web-Seite eine Reise in unsere gemeinsamen Vergangenheit gemacht. Einige Bilder habe ich mit einem kleinen Komentar versehen. Werde dies in der nächsten Zeit wohl ofter machen. Danke für Deine Arbeit und Mühe. Herzlichen Gruß - auch an Deine Frau - Dein "alter" Klassenlehrer Willi - alias "Honem Potzem"
 


 MCTAHagen

schrieb am: 26.04.2007 08Uhr
34399 Oberweser

sende eine eMail  sende eine eMail

Lieber Jürgen vielen Dank für Deine wunderbare Arbeit. Ich habe am Sonntag TheWebSite aufgerufen und sah schon die neuesten Bilder vom Klassentreffen, SUPER!!! Ich bin immer noch ganz begeistert und das wird sehr lange anhalten. Da sieht man die Jungs nach so vielen Jahren wieder, erkennt kaum jemanden, aber wird so herzlich begrüßt und in die Runde wieder aufgenommen, als wäre man nie weg gewesen. ich habe Ernos CD während der Rückfahrt angehört und seine Musik sehr genossen. Ich habe mich nach langer Zeit mal wieder sehr, sehr wohl gefühlt, dafür danke ich Euch allen. Bis bald, Euer Wilhelm
 


 fbeier

schrieb am: 18.04.2007 17Uhr
47139 Duisburg, immer noch Beeck

sende eine eMail  sende eine eMail

Hallo, Jürgen, einfach unglaublich, dass die ersten Bilder bereits auf der Homepage sind. Ich dachte eigentlich, dass Du nach dem letzten 5,5 km-Spaziergang - ja, Ihr habt richtig gelesen, Jürgen ist 5,5 km gelaufen - Dich überhaupt nicht mehr bewegen kannst. Aber - mach weiter so. Viele Grüße Friedhelm Beier
 


 elmar

schrieb am: 16.03.2007 16Uhr

sende eine eMail  sende eine eMail

Endlich !!!! Seit 15.03.07 habe ich DSL Flatrate !!!! Nun kann ich mich ohne eeeelendig laaaanger Ladezeiten auf Deiner Website herumtummeln. Freue mich auf das Treffen im Schullandheim Gruß Elmar
 


 jogi speck

schrieb am: 14.03.2007 20Uhr
oberalemannenstadt

sende eine eMail  sende eine eMail

hallo jürgen, na das hast du aber mal wieder sauber hingekriegt! ...echt schöne seite. so eine will ich auch mal haben! schade das es an fasnet mit uns nicht hingehauen hat aber das holmer halt ma nach, ne! ;o) grüsse aussm schwaaazwald
 


 Matthias

schrieb am: 10.03.2007 18Uhr
Hohenwarsleben
Hallo,

schöne Seite, sehr Informativ. Komme gern wieder mal vorbei.
Schöne grüße aus Sachsen Anhalt

MfG
 

 


 Dietmar Sauter

schrieb am: 25.02.2007 19Uhr

sende eine eMail  sende eine eMail

Grüße aus der Fasnetstadt Villingen. Riebelesuppe trallalla, s´Wieb isch Moschter net de Ma juhuhuhuhuuuuu
 


 Jens Rusch

schrieb am: 21.02.2007 14Uhr
Bluesbüttel

sende eine eMail  sende eine eMail

http://www.jensrusch.de
Schöne Seiten, lieber Jürgen! brdl Grüsse von Deinem Br Jens
 


 Jonko Jontschev

schrieb am: 11.02.2007 16Uhr

sende eine eMail  sende eine eMail

Lieber Jürgen,
Heute besuchte ich zum ersten Mal Deine interessante und sehr informative Seite - ich hoffe in Zukunft werde ich sie öfter besuchen!
Ich wünsche Dir viel Erfolg!
Liebe Grüße aus Bulgarien
Jonko

 

 


 Michael

schrieb am: 23.09.2006 07Uhr
Wesel
TheWebSite gefällt mir sehr gut... werd´ sie regelmäßig besuchen! Nur weiter so!
 


 Axel Weidner

schrieb am: 09.08.2006 23Uhr
46535 Dinslaken

sende eine eMail  sende eine eMail

Ein Bisschen zum nachdenken:
Ein Freund ist jemand,
der die Melodie deines Herzens hört
und sie dir vorsingt,
wenn du sie vergessen hast.

Es grüsst Axel

 


 Pitas, Wolfgang

schrieb am: 02.06.2006 23Uhr
47495 Rheinberg

sende eine eMail  sende eine eMail

Es ist für mich wie eine Wiedergeburt. Gerade bin ich vom 9. Klassentreffen der ehemaligen Klasse 10 b, Abschluß-jahrgang 1966 ( 40. Jahrestag der Schulentlassung ) aus Hollerath, unserem Schullandheim, zurückgekehrt, - - - , da finde ich diese, jetztige, Internetseite. Willi Kiesow, Du musst sie gekannt haben. Warum hast Du uns nicht darauf aufmerksam gemacht. Ich glaube - zumal ich schon einige ehemalige Kollegen mit Einträgen auf dieser Seite ausfindig machen konnte, daß dies ein Instrument sein kann, neben dem beruflichen Angenement von Willi Kiesow - und auch unserem ehemaligen Klassenlehrer Helmut Stirenberg ( er war unser Chef von der ersten bis zur letzten Klasse ), Aktivitäten für den Erhalt unserer zusätzlichen Bildungsstätte "Schullandheim Hollerath " zu entwickeln. Es hört sich banal an, aber das Schullandheim steckt offensichtlich in Schwierigkeiten. Und wenn es um Schwierigkeiten geht, können diese nur finanzieller Natur sein. Das darf nicht sein. Ich möchte hiermit die Initiative "Schullandheim Hollerath muß sein" ins Leben rufen. Es ist ganz klar: ohne RA Beeck + Schullandheim Hollerath wären wir ( die Ehemaligen ) nicht das, was wir heute sind. Wir, die Ehemaligen ( ab 1960 ) müssen uns dies vor Augen führen ( sicherlich auch alle nach 1966 ) , vor allem jedoch das positive Signal weitergeben. Klar doch, Hollerath ist, subjektiv betrachtet nicht "Malle" ( und damit meint Aze Schröder die Mallediven ). Damit sollte man Hollerath auch nicht vergleichen, weil es auch gar nicht vergleichbar ist, denn auf Malle kannst du dir nicht die landschaftlichen Eindrücke der Eifel verschaffen. In deiner Unterkunft auf Malle schläfst du bestimmt nicht mit 7+1 Freunden ( Klassen-kameraden/innen ) auf einer Stube und gemeinsame Erkundungen in der Natur im Masstab 1 : 1 unter freundschaftlicher Beteiligung deiner begleitenden Lehrer findest du dort auch nicht. Ergo: SH Hollerath muss leben. Ich lasse von mir hören Wolfgang Pitas Ehemalier der Knaben-Realschule zu Duisburg-Beeck Abschlussjahrgang 1966 aus der Klasse 10 b der Gustav-Stresemann-Realschule zu Duisburg-Beeck, Bruckhauser Straße WP [Eintrag durch Webmaster editiert June 26 2006]
 


[Seite zurück] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [Seite vor]